Wir verändern die Digitale Verwaltung

Wer ist das Team des Kompetenzzentrum Digitale Verwaltung der Hochschule Hof? Lernen Sie uns kennen.

 

Heike Markus

Prof. Dr.
Heike Markus

Leitung Kompetenzzentrum
Digitale Verwaltung

Prof. Markus ist Professorin mit Schwerpunkt Künstliche Intelligenz und Studiengangleiterin des Masterstudiengangs Digitale Transformation der Hochschule Hof. Sie unterrichtet u.a. im berufsbegleitenden Masterstudium die Module "Strategieentwicklung und -steuerung" und "Data Science, Business Analytics und Business Intelligence".

Sie besitzt langjährige Erfahrung in der Strategieentwicklung und Langfristplanung am Flughafen München und in weltweit tätigen Industrieunternehmen mit den Schwerpunkten "Integrierte Planung und Steuerung", "Supply Chain Management" und "Advanced Analytics".

Zusammen mit Prof. Meuche hat Sie die Leitung des Kompetenzzentrums Digitale Verwaltung der Hochschule Hof inne.

 

heike.markus@hof-university.de

Tel. 09281 409 4901

Profil in LinkedIn

 

Thomas Meuche

Prof. Dr.
Thomas Meuche

Leitung Kompetenzzentrum
Digitale Verwaltung

Prof. Meuche ist Professor für Betriebswirtschaft und Studiengangleiter für die Bachelor­studien­gänge Digitale Wirtschaft und Digitale Verwaltung der Hochschule Hof. Er hat den neuen berufsbe­gleitenden Master­studien­gang Digitale Transfor­mation entwickelt, in dem er das Studienmodul "Digitale Geschäftsmodelle" lehrt. Ferner ist er für verschiedene Unternehmen als Aufsichstsrat bzw. Beirat tätig.

Den nächsten Schritt hin zu einer anwendungs­bezogenen Lehre unternimmt Prof. Meuche mit dem Aufbau des "Kompetenzzentrums Digitale Verwaltung" der Hochschule Hof, dessen Konzept er zusammen mit verschiedenen Partnern entwickelt und dessen Leitung er zusammen mit Prof. Dr. Heike Markus inne hat.

 

thomas.meuche@hof-university.de

Tel. 09281 409 4650

Profil auf XINGProfil auf LinkedIn

 

 

André Henning

André
Henning

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

André Henning wuchs in Jena auf. Er studierte Verkehrs- und Transportwesen und Intelligente Verkehrssysteme und Mobilitätsmanagement an der Fachhochschule in Erfurt.

Nach dem Masterstudium sammelte er Erfahrung auf Landesebene beim Landesamt für Bau und Verkehr in Thüringen und auf kommunaler Ebene bei der Stadtverwaltung Erfurt im Tiefbau- und Verkehrsamt. Dort lernte er die Organisation von Behörden und die Vielfältigkeit der Aufgaben bei der Digitalisierung von Verwaltungen kennen.

Seit 2021 ist er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Hof tätig und bringt seine praktischen Kenntnisse in die Forschung des KDV ein.

 

andre.henning@hof-university.de

Tel. 09281 409 5116

 

Anica Schulze

Anica
Schulze

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Anica Schulze studierte an der Universität Regensburg zunächst Vergleichende Kultur­wissenschaft im Bachelor. Um ihr Interesse auf dem Gebiet der Kommunikationswissenschaft weiter zu vertiefen, entschied sie sich für den aufbauenden Masterstudiengang im Bereich Interkulturelle Kommunikation an der Ost­bayerischen Technischen Hochschule Regensburg. Die Entwicklung von Kommuni­kationsstrategien, besonders im Bereich der Digitalisierung, betrachtet sie als wegweisend für moderne Unternehmenskultur.

Schon während des Studiums arbeitete Frau Schulze als studentische Hilfskraft an Hochschulprojekten mit und fand so ihren Weg zum Kompetenzzentrum Digitale Verwaltung der Hochschule Hof.

 

anica.schulze@hof-university.de

Tel. 09281 409 5100

Profil auf XING Profil auf LinkedIn

Unser Netzwerk für die Digitale Verwaltung

Kompetente Partner unterstützen uns bei der Schaffung digitaler Lösungen und der bedarfsorientierten Ausrichtung unseres Angebots. So können wir praxisnahe Best-Practice-Prozesse und -Systeme aufbauen und die Digitale Verwaltung erlebbar machen. Dies ermöglicht uns gleichzeitig einen hohen Praxisbezug in der Lehre, der unseren Studierenden zugute kommt.

AKDB

Die Anstalt für kommunale Datenverar­beitung in Bayern (AKDB) ist eine öffentlich-rechtliche Einrichtung in Trägerschaft der vier kommunalen Spitzenverbände. Sie entwickelt ein Komplettangebot an Lösungen für die Digitalisierung von Kommunen und öffentlichen Einrichtungen. Das Spektrum an IT-Services reicht dabei von SaaS-Lösungen aus dem BSI-zertifizierten Rechenzentrum für alle behördlichen Fachbereiche über hoheitliche Aufgaben bei den bayerischen Melde- und Personenstandsregistern bis hin zu komplett gemanagten IT-Umgebungen.

Im Bereich E-Government bietet die AKDB Ländern und Kommunen das Bürgerservice-Portal an, die bundesweit reichweitenstärkste interoperable Platt­form für Onlineverwaltungsdienste, über die Bürger und Unternehmen ihre Transaktionen mit der Verwaltung immer häufiger digital abwickeln.

Mit dem Nutzerkonto Bund stellt die AKDB der Bundesverwaltung seit 2019 das zentrale Zugangssystem (Identity Provider) für die Nutzung von Diensten im Rahmen des Onlinezugangsgesetzes (OZG) zur Verfügung.

www.akdb.de

Alteryx

Alteryx ist ein Marktführer im Bereich der Analytic Process Automation (APA). Die Alteryx APA-Plattform führt Analysen, Data Science und die Automatisierung von Geschäftsprozessen in einer einheitlichen, benutzerfreundlichen End-to-End-Plattform zusammen, um die digitale Transformation zu beschleunigen

Die preisgekrönte End-to-End-Plattform von Alteryx führt drei Grundpfeiler der Automatisierung und der digitalen Transformation zusammen – Daten, Prozesse und Menschen – um die Demokratisierung von Daten und Analysen, die Automatisierung von Geschäftsprozessen sowie die Weiterbildung von Mitarbeitern zu ermöglichen und so schnelle Erfolge und transformative Ergebnisse zu erzielen.

Nutzer beginnen mit dem Geschäftsszenario und können schnell Resultate in den Bereichen Analyse, Data Science und Prozessautomatisierung erzielen, ohne über spezielle Kenntnisse verfügen zu müssen. Dies ermöglicht schnellere Erkenntnisse und geschäftliche Auswirkungen, vollständig automatisierte Geschäftsprozesse sowie die Fähigkeit zur schnellen Weiterbildung.

www.alteryx.com

Media Solutions

Media Solutions ist ein innovatives, mittelständisches Unternehmen mit Sitz in München. Mit über 25 Jahren Erfah­rung in den Bereichen IT- und Prozess­beratung und Softwareent­wicklung steht das Unternehmen für Lösungskompe­tenz, maßgeschneiderte IT-Lösungen und kundenorientierte Dienstleistungen.

Mit Enterprise Service Management Lösungen von Media Solutions und ServiceNow werden Workflows der Kunden digitalisiert und automatisiert. Schnell, effizient, skalierbar und mit perfekter User-Experience unterstützt Media Solutions seine Kunden bei der digitalen Transformation. So hilft das Unternehmen z.B. dabei, Nutzer mit intuitiven und transparenten Services optimal zu bedienen um Bearbeitungs­zeiten zu verkürzen und Aufwände und Kosten zu reduzieren.

www.media-solutions.de

BVS
Bayern

Die Bayerische Verwaltungsschule (BVS) konnte 2020 auf hundert erfolgreiche Jahre als Bildungsdienstleister für den öffentlichen Dienst in Bayern zurück­blicken. Ihr gesetzlicher Bildungsauftrag reicht von der Ausbildung beamteter und tarifbeschäftigter Mitarbeiter ihrer Träger – das sind Freistaat Bayern und die bayerischen Kommunen – für die Ver­waltung und im Bereich Umwelt und Technik bis hin zu deren Fort- und Weiterbildung.

Ihre Teilnehmer fit für ihre wichtigen Aufgaben im Interesse der Bürgerinnen und Bürger zu machen, ist erklärtes Ziel der BVS. Mit Blick auf Gegenwart und Zukunft entwickelt die BVS fortlaufend ein umfassendes, an aktuellen Anfor­derungen ausgerichtetes, qualitätvolles und handlungsorientiertes Aus- und Fortbildungsangebot. Dieses ist ausgelegt auf einen nachhaltigen Lernerfolg bei der lebenslangen Weiterentwicklung der fachlichen und persönlichen Qualifika­tion für ein professionelles Handeln auf Basis unserer Grundwerte von Demo­kratie, Rechts- und Sozialstaatlichkeit.

www.bvs.de

Dieses Projekt wird gefördert von

 

x